Räume

Unsere Fachbereiche

IMG_20201030_153214_edited.jpg

Turnhalle

Die Turnhalle ist in der Villa täglich für alle Kinder zugängig. Nach dem Morgenkreis finden dort altersgemäße Angebote statt. Dieser Fachbereich wird von Kerstin betreut. Im zweiten Kindergartenjahr haben die Kinder die Möglichkeit zusätzlich in einer Schulturnhalle an Großgeräten montags turnen zu gehen.

bird.png

Kreativwerkstatt

In der Kreativwerkstatt wird gebastelt, geschnitten, geklebt, gekleistert, gewerkelt, gemalt, gestaltet usw. Dieser Fachbereich wird von Julia betreut. Außerdem befindet sich hier auch das große Piratenschiff, welches gerne von den Kindern zum Spielen genutzt wird. Hier sind die Olchis "zu Hause".

IMG_20201030_153630_edited.jpg
IMG_20201030_154123_edited.jpg

Lernwerkstatt mit Forscherraum

Die Lernwerkstatt befindet sich im Gespensterraum. Dieser Fachbereich wird von Lisa betreut. Hier dreht sich alles um Zahlen, Buchstaben und konzentriertes Arbeiten. Es gibht die Möglichkeit auch mit verschiedenen Montessorimaterialien zu arbeiten. Darüber hinaus wird hier wöchentlich in der Forscherwerkstatt geforscht.

Seit Mai 2012 sind wir ein anerkanntes "Haus der kleinen Forscher". Die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" unterstützt Kindertagesstätten in ganz Deutschland in ihrem Bildungsauftrag zum Thema Chemie und Physik. Auch uns hat das Experimentierfieber gepackt. Wir experimentieren wöchentlich. Die Versuche hat das Kollegium vorher auf den Workshops kennengelernt. In den Freispielphasen dürfen die Kinder "unbegleitet" experimentieren.

Außengelände

Das Außengelände ist je nach Wetterlage täglich ab 10.30 Uhr geöffnet (bei starkem Regen erst später und bei super Wetter auch früher). Wir gehen bei JEDER Wetterlage mit den Kindern nach draußen, deshalb ist es ratsam, immer Matsch- und Wechselkleidung am Haken der Kinder zu haben. Ansprechpartnerin ist hier Patricia.

IMG_20201030_152954_edited.jpg
IMG_20201030_155752_edited.jpg

Regenbogenfischraum mit Rollenspiel

Die Regenbogenfischgruppe ist die Einstiegsgruppe der Villa Kunterbunt. In diese Stammgruppe kommen alle neu aufgenommenen Kinder. Hier wird erst einmal ganz familiär miteinander gefrühstückt und es finden kleinere Angebote innerhalb des Raumes statt. Über das Jahr verteilt dürfen die Kinder je nach Geschwindigkeit ihrer Entwicklung immer mehr am offenen Konzept teilnehmen. Sie werden dann in Absprache mit den Kollegen/innen und den Eltern des jeweiligen Kindes in eine der zwei anderen Stammgruppen integriert. 

Für die Rollenspiele gibt es eine eigene Puppeneck sowie Verkleidungen im Nebenraum. Hier sind Patricia und Stefanie "zu Hause".

Küche

An jedem Morgen bis 10:30 Uhr duftet es im Frühstückscafé der Villa Kunterbunt nach frischem Brot, Himbeermarmelade und Tee. Die Auswahl des Frühstücksbuffets ist reichhaltig und gesund. Wer ein Müsli mit saisonalen Früchten essen möchte kann jeden Freitag sein eigenes Lieblingsmüsli kreieren. Selbst die Kleinsten schaffen es schon bald, ihre Brote selber zu schmieren und ihren Tisch für die nächsten hungrigen Kinder neu einzudecken.

Um 12:30 Uhr hat unsere Köchin ein köstliches Mittagessen zubereitet, das Kinderherzen höher schlagen lässt. Gesundes Essen kann so gut schmecken und enthält doch alle Nährstoffe, die Kinder brauchen! Alle frischen Zutaten sind selbstverständlich Produkte aus der Region. Sobald es aus der Küche nach angebratenen Zwiebeln oder gedünstetem Gemüse riecht, versucht manch einer einen Blick durch das Schlüsselloch auf den Herd zu erhaschen, um den anderen das Geheimnis des Mittagsgerichtes zu verraten.

 

Wer unsere Köchin lieber fragen möchte, erhält natürlich eine appetitanregende Auskunft aus erster Hand. Damit es nicht langweilig wird, zaubert unsere Köchin jeden Tag eine andere gesunde Mahlzeit auf den Tisch – ganz ohne Fertigprodukte und lange Garzeiten.

Wer sich viel bewegt hat, hat auch am Nachmittag noch einmal Hunger. Deshalb gibt es um 15:00 Uhr einen kleinen Snack, der häufig zusammen mit den Kindern zubereitet wird.

Woman Unloading Grocery
Preschool Class

Englisch

Kinder ab vier Jahren haben die Möglichkeit an einem Kurs teilzunehmen. Dieser wird geleitet von einer Fachkraft, die einmal pro Woche in die Villa kommt und die Kinder unterrichtet.

Musikmäuse

So heißen die Kinder, die am Angebot mit unserer Musikpädagogin teilnehmen. Dies ist für Kinder ab dem zweiten Kindergartenjahr vorgesehen. In kleinen Gruppen lernen die Kinder Lieder, Reime und deren rhythmische Begleitung, Tänze, Klangexperimente und vieles andere mehr.

Musik Klasse